Lächelnder Chef

Berufsorientierung

Die Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule unterstützt und begleitet ihre SchülerInnen gezielt bei der Berufsorientierung und Ausbildungsplatzsuche. Durch erste Maßnahmen, die bereits ab der Klassenstufe 5 durchgeführt werden und die bis ins zehnte Schuljahr reichen, wird den SchülerInnen ein praxisnaher und individuell begleiteter Weg ins Berufsleben eröffnet.Dabei erhalten unsere SchülerInnen unterschiedliche Hilfestellungen und Orientierungshilfen, sowohl innerhalb der Schule als auch von externen Partnern, mit denen wir eng kooperieren. Auf diese Weise wird jede SchülerIn optimal unterstützt und erfährt so eine auf sie zugeschnittene Berufswegeplanung.

Unser hierzu gestalteter Berufswegeplan begleitet unsere SchülerInnen ihre Schulzeit hindurch und bietet sowohl für SchülerInnen als auch für Eltern einen optimalen Überblick über alle Maßnahmen, die in den jeweiligen Klassenstufen durchgeführt werden.

zusätzlich unterstützt werden wir von:

- den Azubipaten,

- dem Berufsinformationszentrum in Waiblingen,

- der Schulsozialarbeit

- und unseren Bildungspartnern:

    -  Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF),

    -  Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG,

    -  Grau Backspezialitäten GmbH

    -  Stadtwerke Fellbach und der 

    -  Parkettfachbetrieb A.+ H. Weier GmbH

Boris_BerufswahlSigel.jpg